• Kostenlose Lieferung im Inland ab 29€
  • 5% einmaliger Rabatt bei Neuregistrierung
  • Bezahlen Sie mit Paypal, Lastschrift , Kreditkarte oder "Kauf auf Rechnung"
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Apportieren

Apportieren (lat. apportare / franz. apporterherbeibringen“) bezeichnet bei der Jagd das Herbeibringen des vom Jäger geschossenen Nieder- oder Feder-Wilds durch den Jagdhund. Entsprechend ausgebildete Hunde nennt man Apporteure. Der Einsatz des Hundes wird dabei üblicherweise durch das Kommando „apport!“ initiiert.

Außerhalb des jagdlichen Bereichs bezeichnet Apportieren im Zusammenhang mit der Hundehaltung meist das Herbeibringen eines vom Hundeführer geworfenen oder ausgelegten Gegenstandes durch den Hund. Im Sport heißt der Gegenstand Apportel oder Bringholz. Beliebt für Apportierspiele sind Bälle, Stöcke, Frisbees oder Dummy genannte kleine Jutesäckchen. Für eine höhere Wurfweite kann eine Hunde-Ballschleuder genutzt werden. Wird das Dummyspiel zur Trainingsmethode ausgebaut, spricht man von Dummytraining. labrador-1114828_640