• Kostenlose Lieferung im Inland ab 29€
  • 5% einmaliger Rabatt bei Neuregistrierung
  • Bezahlen Sie mit Paypal, Lastschrift , Kreditkarte oder "Kauf auf Rechnung"
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Würmer

 

Würmer beim Hund - Was muss ich wissen?

 

Die wissenschaftliche Bezeichnung für eine Wurminfektion lautet Helminthiasis, die für die Würmer selbst Vermes oder auch Helminthen.

Würmer sind endogene Parasiten. Sie befallen also einen Wirt (in diesem Fall unsere Hunde) und leben auf seine Kosten, indem sie sich von den Nährstoffen oder auch dem Blut aus dem Organismus ihres Wirtes ernähren.

Nach dem Schlüpfen aus ihren Eiern entwickeln sich Würmer meist über mehrere Stufen, bis sie schließlich zu ausgewachsenen Tieren herangewachsen sind.

Würmer legen im Körper ihres Wirts Eier und vermehren sich so ständig weiter. Das verursacht mit zunehmender Dauer des Wurmbefalls einen ernstzunehmenden Mangel an Nährstoffen.

Sofern Sie die Würmer bei Ihrem Hund nicht rechtzeitig behandeln, kann dieser Nährstoffmangel gerade für Welpen und ältere Tiere durchaus lebensbedrohlich werden.

Nicht jede Wurm-Art hat die gleichen Vorlieben, was ihren bevorzugten Wirt angeht. Meist sind die Parasiten auf ganz bestimmte Tiere spezialisiert. Daher ist auch bei Hunden nicht mit allen Würmern tatsächliche eine Infektion möglich.

 

 Leidet Euer Hund unter Würmern, handelt es sich dabei sehr wahrscheinlich um eine der folgenden Arten:

-       - Hakenwürmer

-       - Bandwürmer

-       - Spulwürmer

-       - Herzwürmer

Der Hakenwurm befällt den Darm des Tieres, wo er sich von dessen Blut ernährt. Auch Bandwürmer nisten sich im Darm ihres Wirts ein. Von dort gelangen sie jedoch auch in weitere Organe.

Bei Spulwürmern handelt es sich um eine Art des Rundwurms. Sie befallen oft die Lunge. Dort lösen sie neben Husten auch allergieähnliche Symptome aus.

Der Herzwurm ist eine Wurm-Art, die in erster Linie in Südeuropa vorkommt. Wird Ihr Hund von ihm infiziert, hat das Schäden an den Lungen-Arterien zur Folge und kann zum Beispiel eine Herzinsuffizienz verursachen.

 

Mehr über das wichtige Thema Würmer und Entwurmung könnt Ihr in unserem Blog nachlesen - 4PfotenBio.de/Neuigkeiten.

 

AniForte WermiX für Hunde 50 Kapseln
AniForte WermiX für Hunde 50 Kapseln
 AniForte® WermiX - Kapseln Hund mit echtem Wurmkraut   Bereits tausende zufriedener Kunden vertrauen  AniForte® WermiX , mit der Kraft der Natur. Im gemeinen Wermutkraut, im Volksmund auch Wurmkraut genannt,...
Inhalt 50 Kapseln (0,38 € * / 1 Kapseln)
19,14 € *